Coburger Schwimmer beim Internationalen Arena Swim Meeting 

29. April - 01. Mai 2016 Regensburg - Sechs Schwimmer der SSG Coburg starteten beim Internationalen Arena Swim Meeting in Regensburg, zu dem 736 Athleten aus 9 Nationen anreisten. Trotz des überwältigenden Großereignisses schafften es die sechs Schwimmer, sich auf den Punkt zu konzentrieren und  ihre Leistungen abzurufen.

Der Youngster Till Gaksch –Jahrgang 2006- schwamm bei sechs Starts drei persönliche Bestleistungen und konnte sich bei starker Konkurrenz dreimal unten den ersten zehn platzieren. Seine beste Leistung lieferte er dabei über 50m Brust ab. In einer Zeit von 0:58,69 min belegte er den sechsten Platz.

Der Jahrgang 2004 wurde durch die Schwimmer Alexandra Körtge, Hannah Liebkopf, Jakob Häfner und Justin Simon vertreten.

Alexandra Körtge hatte ein herausragendes Wettkampfwochenende erwischt und schwamm ausschließlich persönliche Bestzeiten. Ihre beste Platzierung, einen 11. Rang, konnte sie dabei über 200m Brust in einer Zeit von 3:25,31 min erzielen.

Auch Hannah Liebkopf absolvierte einen hervorragenden Wettkampf und demonstrierte einmal wieder ihre Stärke über die anspruchsvollen 200m Schmetterling, für die sie 3:15,80 min benötigte. Dafür wurde sie mit einem guten siebten Platz belohnt.

Jakob Häfner zeigte erfreuliche Leistungen über die Kraul- und Rückenstrecken. Seine beste Platzierung, einen 11. Rang, konnte er dabei über 50m Freistil in einer Zeit von 0:33,74 min erreichen.

Justin Simon lieferte ebenso einen beachtlichen Wettkampf ab. Er schwamm vier persönliche Bestzeiten und reihte sich dreimal unter den besten neun Teilnehmern ein. Sein erfolgreichstes Rennen beendete er über 50m Brust in einer Zeit von 0:45,74 min als siebter.

Die Masterschwimmerin Andrea Chmiel, die die kleine Sportlergruppe auch noch betreute, schwamm fünf Strecken und konnte neben guten Platzierungen einen Stockerlplatz erringen. Über die 100m Brust in einer Zeit von 1:30,30 min belegte sie einen hervoragenden dritten Platz.

(kcs)

<< Zurück <<

Copyright 2013 - 2017 SSG Coburg | IMPRESSUM